Liebe Forennutzer,

dieses Forum steht kurz vor dem Ende seiner Lebensspanne. Unser neues Forum findet ihr hier.

Neuanmeldungen in diesem Forum sind bereits nicht mehr möglich, außerdem wird hier zum 22. Dezember 2013 die Schreibberechtigung für alle Benutzer abgestellt, so dass dieses Forum noch vorübergehend als Archiv zur Verfügung steht.

Euer Forenadministrator Eversor


Bärchens Block

#1 von TeRRoRbÄr , 09.05.2012 22:35

Hi@all...

hier soll mein Block rund um meine Projekte entstehen, da ihr ja wisst das ich immer etwas Sprunghaft bin was die selektion meiner Projekte angeht und mein durchhalte vermögen immer etwas leidet wollte ich hier euch allen die möglichkeit geben meine Projekte zu verfolgen und zu Kommentieren. Davon erhoffe ich mir zum einen den nötigen Motivationsschub um das Projekt auch durchzuziehen und natürlich eure expertiesen was man besser machen kann.

Aus aktuellem Anlass...da meine Bestellung heute angekommen ist beginne ich mit Cold War Commander... und dem Geländebau für 6mm Gelände.

Was ist Cold War Commander???
Cold War Commander ist ein allgemeines Tabletop welches sich mit Kriegen rund um den Globus beschäftigt in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg bis Heute. Ich möchte aber gar nicht so viel doppelt erählen wenn an aderer Stelle sich schon mal jemand die arbeit gemacht hat...
Hier ein Link zum Themenbereich bei Tabletopwelt wo es eine allgemeine Beschreibung und Links zum Thema gibt.

Mein Projekt umfasst Langfristig den Aufbau eines Sowjetischen Marineinfantrieregiments von 1980 bis 1989.
Bestehend aus:

Zitat
Command Unit
HQ Unit
HQ Unit
Forward Artillery Observer Unit
Forward Artillery Observer Unit

Marineinfantriekompanie

6x BTR-60PB 3x BTR-80 9x Naval Infantrie mit RPG7 Upgrade

Marinepanzerkompanie

9x T-72 Main Battle Tanks

Regimentssupport

Luftabwehrgruppe

1x SA-9 auf BRDM 2

Atillerie Support

2x Naval Artillerie Units

Aufklärungsgruppe

1x PT76B Aufklärungspanzer



Nebenbei werde ich mich um passendes Gelände kümmern... der erste Versuch wird auf Hexfeldern entstehen siehe im Anschluss auf den Fotos.

Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#2 von Eversor , 09.05.2012 22:48

Da ist ein kleiner Assassine aber gespannt wie ein Flitzebogen.

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Bärchens Block

#3 von TeRRoRbÄr , 09.05.2012 22:49

Hier mal die ersten Fotos meiner Bestellung um mal ein Gefühl für die größe zu bekommen.

Die Fahrzeuge...


Die BTR-80 einzeln... (der Detailgrad ist der Hammer)


Der MI-24 Hind D einzeln...


Die Packung mit Hexfeldern... fand 48 Hexe für 10€ ein gutes geschäft...


Hier mal die Hexfelder mit den BTR-80 um sich ein Bild von der Fläche zu machen...


Werde weitere Fotos einstellen wenn ich die ersten Hexe und Minis fertig bekommen habe.

Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#4 von Eversor , 14.06.2012 13:01

Zitat von TeRRoRbÄr
hier soll mein Block rund um meine Projekte entstehen, da ihr ja wisst das ich immer etwas Sprunghaft bin was die selektion meiner Projekte angeht und mein durchhalte vermögen immer etwas leidet wollte ich hier euch allen die möglichkeit geben meine Projekte zu verfolgen und zu Kommentieren. Davon erhoffe ich mir zum einen den nötigen Motivationsschub um das Projekt auch durchzuziehen und natürlich eure expertiesen was man besser machen kann.


Jetzt ist ja über ein Monat vergangen. Was gibt es neues? *Motivation anschieb*

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Bärchens Block

#5 von Doc.S , 14.06.2012 14:36

Zitat von Eversor

Zitat von TeRRoRbÄr
hier soll mein Block rund um meine Projekte entstehen, da ihr ja wisst das ich immer etwas Sprunghaft bin was die selektion meiner Projekte angeht und mein durchhalte vermögen immer etwas leidet wollte ich hier euch allen die möglichkeit geben meine Projekte zu verfolgen und zu Kommentieren. Davon erhoffe ich mir zum einen den nötigen Motivationsschub um das Projekt auch durchzuziehen und natürlich eure expertiesen was man besser machen kann.


Jetzt ist ja über ein Monat vergangen. Was gibt es neues? *Motivation anschieb*




Habe die ersten 24 Gländeteile fertig gemacht Bilder hat der Bär schon.

 
Doc.S
Beiträge: 355
Punkte: 355
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#6 von TeRRoRbÄr , 14.06.2012 14:43

Mist jetzt kann ich es nicht mehr als meine Arbeit verkaufen Bilder folgen heute Abend!

MfG der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#7 von TeRRoRbÄr , 17.06.2012 02:18

Wie versprochen die Fotos von meinem Bro... Ich denke das ergebnis kann sich sehen lassen... es fehlen noch Bäume aber dafür hat er auch schon ne Lösung...









Weitere Felder werden in jedem fall folgen...

Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#8 von Grottshag , 17.06.2012 11:52

Find ich für den ersten Versuch absolut klasse... Ich hoffe es folgen noch mehr und ich kann mal damit Batteltech spielen... Von meiner Ecke: zwei Daumen nach oben

Grottshag  
Grottshag
Beiträge: 897
Punkte: 897
Registriert am: 30.07.2008


RE: Bärchens Block

#9 von Eversor , 17.06.2012 13:21

Das unterschreib ich mal.

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Bärchens Block

#10 von Doc.S , 17.06.2012 15:44

So die Bäume sind auch fertig Habe meinen Bruder Bilder gesendet, es steht ein Mech zwischen den Bäumen dann könnt ihr die Größe mal sehen.

 
Doc.S
Beiträge: 355
Punkte: 355
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#11 von TeRRoRbÄr , 17.06.2012 16:47

So... für die BT Fraktion mal ne runde mit Mech und Bäumen... denke mal wir werden die Zahl der Bäume noch mal etwas hochschrauben... sieht aber schon mal schick aus!!!





Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#12 von Eversor , 17.06.2012 18:36

Die Rewe-Kiste gäbe einen klasse Industriekomplex ab, wenn es die im etwas kleineren Maßstab gäbe.

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Bärchens Block

#13 von Kriegsschmied , 17.06.2012 18:43

Gute Idee mit den einzelnen Bäumen. Die Hexfelder machen auch einen tollen Gesamteindruck. Nur der See wirkt etwa seltsam. Eher wie ein gefluteter Krater.

Ich freu mich schon auf weitere Hexfeld-varianten. Vor allem Hügel und Berge werden sicherlich interessant.

Kriegsschmied  
Kriegsschmied
Beiträge: 662
Punkte: 662
Registriert am: 04.06.2008


RE: Bärchens Block

#14 von TeRRoRbÄr , 17.06.2012 19:11

Ja der See war nur mal zur Probe... ich werde da noch etwas Still Water drauf kippen damit der eindruck etwas verfliegt!!! Ja Berge und kommen noch aber in 2 verschiedenen Versionen die einen für BT die anderen für allgemeine 6mm Systeme!!!

Wieso die Kiste ist doch groß genug für nen Mechfabrik komplex z.B. Hesperus Werke!!!

Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Bärchens Block

#15 von Thingol , 17.06.2012 19:42

Sieht echt Klasse aus! Gefällt mir richtig gut!

Ob sich das auch für eine Kampagne eignet? Wahrscheinlich wollt ihr die Dinger nicht wochenlang irgendwo rumstehen lassen (wäre auch schade, wenn die Dinger einstauben).

Grüße
Thingol

P.S.: Das war Rüstungstechnik Erwin Winkelmann und Enkel im Hintergrund.

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de