Liebe Forennutzer,

dieses Forum steht kurz vor dem Ende seiner Lebensspanne. Unser neues Forum findet ihr hier.

Neuanmeldungen in diesem Forum sind bereits nicht mehr möglich, außerdem wird hier zum 22. Dezember 2013 die Schreibberechtigung für alle Benutzer abgestellt, so dass dieses Forum noch vorübergehend als Archiv zur Verfügung steht.

Euer Forenadministrator Eversor


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#31 von Thingol , 29.03.2011 16:57

@Terrorbär: Das ist wirklich kein Problem. Wie gesagt, muß bei jedem Szenario mindestens ein Spieler pro Seite dabei sein. Wenn es mehr sind, kann man die Befehlsgewalt auf Truppenteile aufteilen. Wenn wir zu fünft spielen würden, könnte Eversor mit seinen Moriaorks und nicky55 mit Uruk-Hais zusammen gegen mich und Doc.S mit unseren Rohirrim kämpfen. Du könntest dich dann für Gut oder Böse entscheiden und entsprechend das Kommando über einen Trupp Rohirrim oder Uruks bzw. Orks übernehmen.

Gerade wenn wir ohne Helden spielen, sind die Regeln schnell gelernt. Leider habe ich die Modelle aus der Startbox noch nicht bemalt (ich wollte mir damals die neun Gefährten nicht versauen und habe lieber mit den Rohirrim angefangen), aber zum Regeln lernen, könnte man die Anfangsszenarien zur Not auch so spielen. Die ersten drei sind eh wie ein Tutorial und schnell gespielt, im vierten geht es dann rund.

Grüße
Thingol

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#32 von Eversor , 29.03.2011 17:40

Zitat von det-70
Ich habe noch die Geisterarmee, OVP, falls jemand Interesse hat.

Die aus Kunststoff oder die aus Zinn? Und wie liegt die preislich?

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#33 von det-70 , 29.03.2011 17:43

Die gibts inzwischen aus Plastik?
Ich habe noch die aus Metall, über den Preis könne wir reden.

det-70  
det-70
Beiträge: 1.177
Punkte: 1.177
Registriert am: 18.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#34 von Doc.S , 29.03.2011 18:50

In einen gw artikel worde mal nur mit wald läuferngesspielt d.h. jeder hatte nen bogen dan geht das mit 1/3 garnicht.

 
Doc.S
Beiträge: 355
Punkte: 355
Registriert am: 05.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#35 von TeRRoRbÄr , 29.03.2011 19:18

Ich denke mal was Eversor meint sind die allgemein gültigen regeln und bei szenarios werden die halt entsprechend angepasst. ich finde die beschränkungen nicht schlimm da sie in fast jeder HdR Box ohnehin gut abgedeckt ist... sind ja meist ein drittel nur mit Bogen bewaffnet.

@Nicky55: Danke schon mal im vorraus wenn das klappt, wären dann meine ersten HdR erfahrungen, auch alte Hasen können mal was dazu lernen.

Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#36 von nicky55 , 29.03.2011 20:30

Also ich würde es so machen, wie es Thingol vorgeschlagen hat.
Erst spielen wir die Anfangszenarios, damit die, die noch nie HDR
gespielt haben mit den Regeln vertraut gemacht werden. Dann könnten
wir das große Spiel austragen.

Ich hab mich bei meinen Uruks verschätzt. Ich hab doch über 500
Punkte.
Für die gute Seite könnten die Rohirrim noch Verstärkung von meinen
Gondorianern erhalten, falls es von den Punkten her nicht ausreicht.
Auf jeden Fall werd ich einfach mal sehr viel Modelle dabei haben.
(Gut und Böse)!

nicky55  
nicky55
Beiträge: 560
Punkte: 560
Registriert am: 21.11.2010


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#37 von Eversor , 29.03.2011 20:38

Zitat von Doc.S
In einen gw artikel worde mal nur mit wald läuferngesspielt d.h. jeder hatte nen bogen dan geht das mit 1/3 garnicht.

Wahrscheinlich war das die Graue Schar, die hat nämlich als Armeesonderregel, dass die Bogenbegrenzung nicht gilt. Ist aber auch die einzige Ausnahme.

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#38 von TeRRoRbÄr , 29.03.2011 20:59

Habe so eben erfahren das ich noch 5 Urukai mit Pieken und 5 Urukai mit Schild und Schwert beisteuern kann. Sowie einen Hauptmann und das besondere Charaktermodel Lurtz von den Urukai! Weis nicht in wie fern das nützt aber zur Verfügung steht es!

MfG der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#39 von Eversor , 29.03.2011 21:41

Unbemalt habe ich auch noch einigen Kram für beide Seiten, den müsste ich allerdings erst einmal sichten.

Vielleicht sollten wir das MNA von 40k auf HdR abändern.^^

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#40 von nicky55 , 03.04.2011 15:28

Wenn ich sowieso das Ringkrieg-Regelbuch dabei hab könnte ich auch
Ein paar Kompaniebases für Infanterie mitbringen ( hab c.a. 10 Stück ).

Dann können wir auch mal so ein kleines Ringkrieg Spiel spielen. Genug Modelle
haben wir ja.

Ps: Für Kavallerie müssten wir uns Kompaniebases aus Karton,Pappe o.ä. basteln

Pps: Ich find halt Ringkrieg interessanter und würde mich sehr freuen wenn es
dann auch ein bisschen öfter im Club gespielt wird.

Ppps: Ich werd auch die HdR Erweiterung „Die zwei Türme" dabei haben. Sodass wir
auch ein paar Szenarien daraus spielen können. Dauert nicht lange.

nicky55  
nicky55
Beiträge: 560
Punkte: 560
Registriert am: 21.11.2010


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#41 von TeRRoRbÄr , 03.04.2011 16:17

Ich werde auch mein Ringkrieg Regelwerk mitbringen und die 6 Kompanien Haradrim die ich habe. Ich denke mal das es Nobbi auch Intressieren könnte da er jetzt immerhin auch über 2 Kompanien Urukai, drei Kompanien Wargreiter und einen Isengard Troll gebietet. Er hat auch genau wie ich die Kompaniebases dafür d.h wenn wir sie beschriften könnten wir genug für eine Ringkrieg schlacht zusammen bekommen.

Mfg der Terrorbär

 
TeRRoRbÄr
Beiträge: 1.877
Punkte: 1.877
Registriert am: 05.06.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#42 von nicky55 , 03.04.2011 16:20

Fänd ich Klasse.
Dann könnte ich auch mal mit meinen Gondorianern gegen
euch zwei antreten. Hab schon so 800 Punkte. Davon ungefähr
70 Prozent bemalt.

nicky55  
nicky55
Beiträge: 560
Punkte: 560
Registriert am: 21.11.2010


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#43 von nicky55 , 08.04.2011 18:14

@ Terrorbär: Also wenn das mit dem Ringkriegbattle klappt,
müssen wir auf höchstens 600 Punkte erniedrigen.

nicky55  
nicky55
Beiträge: 560
Punkte: 560
Registriert am: 21.11.2010


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#44 von Grottshag , 08.04.2011 18:53

det leid mir seine Gery Knights aus. Spielt jemand mit mir? 2000 Pkt. Sonst lohnt es sich nicht. Egal welcher Tag.

Grottshag  
Grottshag
Beiträge: 897
Punkte: 897
Registriert am: 30.07.2008


RE: Spielwochenende 16. & 17. April 2011

#45 von Eversor , 08.04.2011 19:26

Zitat von nicky55
@ Terrorbär: Also wenn das mit dem Ringkriegbattle klappt,
müssen wir auf höchstens 600 Punkte erniedrigen.

Ich versuche gerade, mir eine reine 600-Punkte-Moriagoblinarmee vorzustellen. Selbst wenn man ein Drittel mit Anführern und sonstigem Kram belegt, wären das noch immer 26 Kompanien mit über 200 Goblins.

Ist schade, dass ich bei Ringkrieg meine Wunscharmee, das letzte Bündnis, nicht sonderlich gut umsetzen kann. Ganz abgesehen, dass die Armee recht monoton wäre, da es für eine solche Themenarmee nur Infanterie gibt.

Frau Edit sagt: Bei so viel Ringkrieg-Schwärmerei, besteht da überhaupt noch Interesse an einem 500-Punkte-Spiel HdR?

Frau Edit sagt weiterhin: 2000 Punkte gegen Grey Knights nehme ich an. Ich weiß nur noch nicht, ob es Impse oder Wölfe werden.

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de