Liebe Forennutzer,

dieses Forum steht kurz vor dem Ende seiner Lebensspanne. Unser neues Forum findet ihr hier.

Neuanmeldungen in diesem Forum sind bereits nicht mehr möglich, außerdem wird hier zum 22. Dezember 2013 die Schreibberechtigung für alle Benutzer abgestellt, so dass dieses Forum noch vorübergehend als Archiv zur Verfügung steht.

Euer Forenadministrator Eversor


RE: Turamarths Norgaleri

#31 von Thingol , 18.06.2011 09:08

Da es immer noch in den Sternen steht, wann meine bestellten Truppen eintreffen, muß ich auf Modelle umdisponieren, die ich bereits habe. Daher ändert sich nochmal die Aufstellung für die Norgaleri auf der 1000 Punktestufe:

*************** 1 HQ ***************

Necronlord
- Regenerator
- Flammenmaske
- - - > 155 Punkte


*************** 2 Standard ***************

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

5 Destruktoren
- - - > 250 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Monolith
- - - > 235 Punkte


Gesamtpunkte der Legion : 1000

Bin mal gespannt, wie sich die geänderte Truppenzusammenstellung schlägt.

Grüße
Thingol

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#32 von Doc.S , 18.06.2011 13:27

Zitat von Thingol
Da es immer noch in den Sternen steht, wann meine bestellten Truppen eintreffen, muß ich auf Modelle umdisponieren, die ich bereits habe. Daher ändert sich nochmal die Aufstellung für die Norgaleri auf der 1000 Punktestufe:

*************** 1 HQ ***************

Necronlord
- Regenerator
- Flammenmaske
- - - > 155 Punkte


*************** 2 Standard ***************

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

5 Destruktoren
- - - > 250 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Monolith
- - - > 235 Punkte


Gesamtpunkte der Legion : 1000

Bin mal gespannt, wie sich die geänderte Truppenzusammenstellung schlägt.

Grüße
Thingol



Das ist genau die selbe liste die ich auch spielen wollte ohne scheiss
Gut das ich noch plan B habe.

 
Doc.S
Beiträge: 355
Punkte: 355
Registriert am: 05.06.2008


RE: Turamarths Norgaleri

#33 von Thingol , 20.06.2011 22:55

Ok, zur Not könnte ich meine Liste auch auf Modelle ändern, die bereits fertig sind. Aber die Konstellationen gefallen mir irgendwie nicht richtig. Zusätzlich ist es ziemlich sportlich, den Monolith bis zum Samstag fertig zu kriegen. Meine Infantriemodelle sind zwar bis auf die Bases fertig, zwei der Destruktoren sind allerdings noch im Gußrahmen und der Monolith eingeschweißt. Oh weh!

Grüße
Thingol

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#34 von Eversor , 20.06.2011 23:20

Bis zum Beginn des Spielewochenendes sind es noch etwas mehr als 110 Stunden. Mancher Golden Demon Beitrag hat weniger Zeit verbraucht und ich glaube nicht, dass Du momentan solche Ambitionen mit den Modellen hast. Von daher hau rein. Schlaf wird überbewertet.

 
Eversor
Beiträge: 4.169
Punkte: 4.167
Registriert am: 04.06.2008


RE: Turamarths Norgaleri

#35 von Doc.S , 21.06.2011 14:25

Ich warte auf meine nach bestellte farbe so lange ruht mein Monoliht noch im Trokendock.

 
Doc.S
Beiträge: 355
Punkte: 355
Registriert am: 05.06.2008


RE: Turamarths Norgaleri

#36 von Thingol , 22.06.2011 21:33

Ich war gestern und heute schwer im Einsatz, von daher komme ich auch erst morgen wieder zum Werkeln. Der Monolith muß auch noch zusammengebaut werden. Irgendwie scheinen die Necrons zur Zeit Probleme damit zu haben, Farbe zu bekommen

Grüße
Thingol

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#37 von Thingol , 24.07.2011 13:01

Zitat
Seid gegrüßt Ethain Sindolfin,

Meister Celebcam hat sich jüngst mit einer handvoll Calacirya und einem Rangond unserer Suche angeschlossen. Zusammen werden wir den Planeten zügig durchsucht haben. Wir sind zwischenzeitlich auf einige Fírimar gestoßen, die sich Grey Knights nennen. Sie schienen sich nicht sicher, ob sie uns angreifen sollen. Vielleicht finden wir im Laufe der Suche doch noch die Atani?
Ersten Einschätzungen zu Folge, ist der Planet geeignet, vielleicht auch einer der Monde. Richtet doch bitte Meister Turamarth aus, für sein Interesse ist der Planet ebenfalls geeignet. Wir haben bereits die Präsenz weiterer sozialer Wesen festgestellt, sie sind allerdings noch fragwürdiger als die Fírimar. Sagt Meister Turamarth, er solle ruhig auch Tarcalacirya mitführen, ich ahne, daß jene von Nutzen sein könnten.

Grüße

Meister Curufin

Wir antworten Euch ebenfalls auf im Normalraum übertragenen Frequenzmodulationen, wie Ihr es erwarten werdet.

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#38 von Thingol , 24.08.2011 20:21

Zitat
Seid gegrüßt Meister Curufin,

wie Euch sicherlich nicht entgangen ist, hat Meister Celebcam mehrere Kontakte mit den von Euch bereits entdeckten Engwar gehabt. Sie werden wohl nicht für Kooperationen in Frage kommen, Meister Turamarth möchte jedoch mehr über sie erfahren. Seltsamerweise hegen sie wohl die Absicht, andere Personen auf dem Schlachtfeld entführen zu wollen. Sie wissen offensichtlich nicht, daß die Bergungsteleportation unserer Chassis von extern gesteuert wird und sie möglicherweise Teile ihrer Gliedmaßen verlieren, sollten sie sich während der Teleportation zu dicht an unseren Chassis aufhalten.

Bei den erwähnten Zusammenstößen waren der Rangond und die Calacirya sehr hilfreich. Wir rechnen mit Verzögerungen unsererseits, Ihr solltet Euch daher wieder mit den Truppen von Meister Celebcam vereinen. Ar Thingol hatte Meister Turamarth ebenfalls empfohlen Tarcalacirya für weitere Gefechte als Unterstützung zu schicken. Diese sind nur noch wenige Parsec entfernt und sollten in den nächsten Stunden bei Euch eintreffen.

Wir haben mehrere unterschiedliche Schiffe der Fírimar im Orbit geortet, sie befinden sich in geostationärer Höhe auf der abgekehrten Seite des Planeten über größtenteils urbanem Gebiet. Derzeit sollten Rangonath jedoch ausreichen.

Grüße

Sindolfin

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#39 von Thingol , 10.09.2011 22:33

So, nun weiß ich, wie die letzten Punkte verteilt werden:

*************** 1 HQ ***************

Necronlord (Meister Celebcam)
- Regenerator
- Distruptorklauen
- Flammenmaske
- - - > 160 Punkte


*************** 1 Elite ***************

7 Pariah (Meister Curufin + 6 Feanori)
- - - > 252 Punkte


*************** 2 Standard ***************

10 Necronkrieger (Norgalerim)
- - - > 180 Punkte

10 Necronkrieger
- - - > 180 Punkte


*************** 2 Sturm ***************

5 Destruktoren (Calacirya)
- - - > 250 Punkte

3 Skarabäenbases (Losshoth)
- Disruptorklauen
- - - > 48 Punkte


*************** 2 Unterstützung ***************

Monolith (Rangond)
- - - > 235 Punkte

3 Schwere Destruktoren (Tarcalacirya)
- - - > 195 Punkte


Gesamtpunkte der Legion : 1500

Phase out bei 7 Norgalerim

Die schweren Destruktoren mußten einfach sein, auch wenn einige mir davon abgeraten haben. Aber da hatte ich schon die Modelle und dann müssen sie auch eingesetzt werden. Schließlich habe ich sie nicht grundlos gekauft...

Grüße
Thingol

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#40 von nicky55 , 11.09.2011 09:58

Neeeeeeeeeein!
Nicht nich mehr Destruktoren.
Ich weiß schon, wie das wieder ablaufen wird, mit meinen Barken.

nicky55  
nicky55
Beiträge: 560
Punkte: 560
Registriert am: 21.11.2010


RE: Turamarths Norgaleri

#41 von Thingol , 20.02.2012 08:52

Zitat
Seid gegrüßt Meister Celebcam,

Meister Turamarth hat mich angewiesen, Euch über geplante Waffentests zu unterrichten. Meister Aeglin hat die Standardbewaffnung unserer Truppen und die Reparaturroutinen unserer Chassis neu eingestellt.
Ebenfalls wurden unsere Bergungsroutinen rekalibriert, da Ihr uns berichtet, manche Gegner wollten unserer Chassis oder vielleicht auch Waffen habhaft werden. Wir werden in der Testphase beschädigte Chassis eher bergen, um unnötige Querelen zu vermeiden. Zum Ausgleich sollten die neuen Reparaturroutinen jeglichen vom Gegner verursachten Schaden wieder instand setzen können. Leider kann der somit höhere Energiebedarf der Reparatureinheit negative Auswirkungen auf die Stärke der Waffensysteme haben. Die Waffen der Feanori und Calacirya mußten aus diesem Grund neu eingestellt werden.
Wie Ihr wißt, funktionieren die Reparatursysteme der Feanori und die Schußfunktion der Phasensensen nicht gleichzeitig, Meister Turamarth möchte aber die Reparaturfunktion aktivieren. Um Euren Zorn zu dämpfen, kann ich Euch berichten, daß Meister Aeglin in der Waffenkammer noch einige Reflektorschilde fand, die er demnächst mit weiteren Feanori zu Euch senden wird.

Habt Ihr bereits Neuigkeiten, was die Suche betrifft?

Grüße

Sindolfin

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#42 von Thingol , 03.05.2012 21:30

Zitat
Seid gegrüßt Ethain Sindolfin,

richtet Meister Turamarth aus, die ersten Tests waren erfolgreich. Die eingestaubten Teslasysteme sind jedoch hin und wieder etwas unzuverläßlich, aber in den normalen Parametern einsatzfähig. Auch hat die Rekalibrierung der Reparatursysteme weniger negative Effekte als zunächst befürchtet. Die Feanori konnten zudem die Reflektorschilde mit Erfolg in Auseinandersetzungen mit den Fírimar und Engwar einsetzen. Wir erwarten gespannt die Testphase der Tharrant. Meister Curufin scheint sich derweil einen Spaß daraus zu machen, die Fahrzeuge der Fírimar zu zerlegen, während diese noch darin sitzen. Ich finde dies wenig hilfreich, auf die Weise schwinden unsere Chancen mit ihnen in Kontakt zu treten.

Hat Meister Turamarth schon einen Hinweis für die Suche gefunden? Wir haben bisher keine Spur entdecken können, doch ilúve reicht über alles und Gil-Estel wird uns ein Licht sein.

Grüße

Meister Celebcam

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#43 von Thingol , 13.07.2012 07:31

Eine weitere von einem Außenposten mitgehörte Nachricht unbekannten Ursprungs:


Seid gegrüßt Meister Celebcam,

Meister Turamarth ist über den erfolgreichen Einsatz des Tharrant erfreut, seine Quantendeflektionsschilde hielten selbst schwerstem Beschuß stand. Allerdings konnte ich keine Aufzeichnungen über diese neuen Spezies finden, die Ihr auf den zwei benachbarten Planeten entdecktet. Die Feuerkraft ihrer Waffen ist beachtlich, sie müssen sich irgendwo im östlichen Spiralarm in den letzten 20 000 Jahren entwickelt haben. Vielleicht wissen die Fírimar mehr über sie?
Meister Turamarth hat mit der Aktivierung einiger Mines Ithil begonnen und sich dann auf den Weg zu Euch begeben. Sobald sie aktiv sind, wird Meister Aeglin sie nachsenden. Da bisher alle höheren Spezies zumindest teilweise kämpferische Auseinandersetzungen statt Konsultation pflegten, scheint auch der Entsatz weiterer Norgalerim zur Unterstützung der Suche äußerst wahrscheinlich. Meister Elwe meinte, die Naugrim könnten vielleicht Spuren für die Suche liefern, auch wenn dieser Hinweis wie das Staubkorn am Strand ist.

Möge Telperions Licht uns allen scheinen

Sindolfin

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


RE: Turamarths Norgaleri

#44 von Thingol , 07.04.2013 00:27

Noch eine Nachricht, die von einigen Horchposten empfangen wurde:

Seid gegrüßt Meister Celebcam,

ich habe frohe Kunde für Euch. Meister Turamarth ist mit einem weiteren Dutzend Norgalerim aufgebrochen. Die Aktivierung dreier Mines Ithil ist in Kürze abgeschlossen. Mit ihnen werde ich Euch ebenfalls drei Menelcirca senden, sie sollten bei der Suche für einen schnellen Überblick von Nutzen sein. Und Meister Earendil sagte, er wolle sich ebenfalls an der Suche beteiligen. Ich denke, mit seiner Kenntnis von Erzen und Mineralien wird er sich eher auf den materiellen Teil konzentrieren, was wiederum für mich von Vorteil ist.

Nebenbei bemerkt; richtet doch bitte Meister Curufin aus, er solle seinen Übermut im Zaum halten, sein derzeitiges Chassis ist nur zum Teil mit Mithril verstärkt.

Grüße

Meister Aeglin

 
Thingol
Beiträge: 438
Punkte: 437
Registriert am: 13.02.2011


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de